Hauptseite

Aus Ressourcenmanager
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit laut Definition © E. Fleischhacker 1994/2008
Dr. Ernst Fleischhacker

"Nachhaltigkeit ist dann gegeben, wenn im permanenten Spannungsausgleich zwischen Ökologie, Ökonomie und Sozialem keine Verbindung je reißt" (© E. Fleischhacker 1994/2008). Das tägliche Leben ist im ständigen Prozess der ökologischen, ökonomischen und sozialen Interessenslagen eingebettet. Diese müssen sich im Sinne der gegenständlichen Definition ständig ausgleichen, um die Nachhaltigkeit aufrecht zu erhalten. Jeder, der an diesem Prozess beteiligt ist, hat die Verantwortung, keine der Verbindungen je abreißen zu lassen. Der harmonische Dreiklang zwischen Ökologie, Ökonomie und Sozialem ist ein real nicht (kaum) erreichbarer Idealzustand. Diese dynamisierte (prozesshafte) Nachhaltigkeitsvorstellung ist eine Weiterentwicklung des klassischen Drei-Säulenmodells , mit dem bisher die Nachhaltigkeit beschrieben wurde (statische Nachhaltigkeitsdefinition). Diese dynamisierte Nachhaltigkeitdefinition wurde aus dem Zusammenhang des Ressourcenbewirtschaftungs- und Kreislaufwirtschaftsystems (Logistiksystem nach E. Fleischhacker 1994) heraus entwickelt und erstmals anlässlich der Zillertaler Bewegung "Fünf Sterne für Regionen" im Jahr 2008 publiziert. Seither hat das Nachhaltigkeitsmodell mit den sich ständig Bewegung befindlichen Smilies den Alltag von vielen Projekt- und Entwicklungsprozessen erobert und wird zunehmend von den verschiedensten Akteuren und Interessenten (z.B. www.fen-systems.com) für Schulungs-, Ausbildungs-, Präsentations- und Berichtszwecke verwendet. Das dynamisierte Nachhaltigkeitsmodell und die dahinter liegenden Systemmodelle und Definitionen sind auch die Grundlage für die Problemlösungsorientierte Methodik (© E. Fleischhacker 1994) und den Codex des Green Energy Center Europe - Building bridges towards a green future" (© E. Fleischhacker 2015/16, http://www.green-energy-center.com, https://www.youtube.com/watch?v=p0QUICC2g8w, https://www.youtube.com/watch?v=JoOqDZCyd4s).

© Die Verwendung von Inhalten aus diesem WIKI - Informationssystem bedarf der ausdrücklichen Zustimmung (Lizenz) des Urhebers. ernst.fleischhacker@nachhaltigkeit.or.at, Kirchweg 7, A- 6408 Pettnau